Sommerkalender 2019: 8500 Euro verteilt

Unsere Spendenaktion war auch im zehnten Jahr erfolgreich!

Das Geld ist längst verteilt, die Gutscheine abgeholt - jetzt kamen die Hauptpreisgewinner des Ladies' Circle Sommerkalender auf dem Peiner Weihnachtsmarkt nochmal mit den Sponsoren und einigen Ladies zusammen. Nina Köhler, ehemalige Lady, gewann den Rasenmähroboter der Firma Herb, Martina Kretzer das SUV-Wochenende vom Autohaus Macke, Ulrike Bremer-Grove den Reisegutschein von Sabine Ohlsen, Frederik Stolte den Gutschein von Möbel Schulenburg und Susanne Altmann ein Gemälde der Künstlerin Conny Wachsmann. Ein weiterer Hauptpreis, ein handgefertigter Teppich von Fritz Lutz, wurde nicht abgeholt und wird unter den Helfern der Heiligabendfeier von
„Keiner soll einsam sein“ verlost.

 

Gewinner, Sponsoren und Mitglieder des Serviceclubs stießen auf die Gewinne

mit Ladies Circle Prosecco auf dem Weihnachtsmarkt an. Schön, dass es im Peiner Land so viele großzügige Sponsoren gibt, die uns jedes Jahr dabei helfen, den Sommerkalender zu verwirklichen. Auf diese Weise haben die Käufer großartige Gewinnchancen und wir Ladies können hohe Beträge spenden. Fast 200 Preise gab es beim Sommerkalender zu gewinnen, aber auch wer kein Glück hatte, trug mit dem Kaufpreis von fünf Euro etwas zum guten Zweck bei. Insgesamt nahmen wir mit dem Sommerkalender 8500 Euro Spendengelder ein. Fast 6500 Euro gingen davon an das Bürgerstiftungs-Projekt „Ein Essen für jedes Kind“. Mit dem restlichen Betrag unterstützten die Caritas, das Frauenhaus, das Familienzentrum St. Elisabeth, die Burgschule, ein Kunstprojekt an der Kita Gadenstedt sowie das internationale und nationale Projekt von Ladies' Circle Deutschland.

Aktuelle Termine

02.03.20 Circle-Abend

14.03.20 D3-Meeting

17.03.20 MGV, Wahlen