Weihnachtspäckchenkonvoi

Geschenke für bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Regionen in Osteuropa. Der Grundgedanke: Kinder helfen Kindern als Motto des  Weihnachtspäckchenkonvois. Die Idee dahinter: nicht einfach "nur" Gekauftes verpacken und hinfahren, sondern auch den Kindern hier in Deutschland klar machen, dass es nicht allen gut geht. Deshalb werden sie aufgefordert, ein Spielzeug von sich bewusst auszusortieren und zu verschenken. Die Eltern füllen das Päckchen dann noch mit einigen sinnvollen Dingen auf, fertig ist das perfekte Weihnachtspäckchen. 

Das Projekt ist 2001 durch den Einsatz von Round Table in einem Kinderdorf in Rumänien entstanden und zu einem Herzensprojekt gewachsen, das heute side-by-side von der Round Table Familie und Freunden durchgeführt wird. 
 
In seiner 18-jährigen Geschichte haben die Helferinnen und Helfer über 1 Millionen Weihnachtsgeschenke in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Waisenhäusern und Kliniken verteilt. Damit jedes Päckchen da ankommt, wo es am nötigsten gebraucht wird, wird der Konvoi auch direkt vor Ort von Helfern unterstützt. 
Spendenkonto Weihnachtspäckchenkonvoi
Stiftung Round Table Deutschland
IBAN: DE20 5502 0500 0000 0019 54
Bank für Sozialwirtschaft AG
Bitte im Verwendungszweck "Weihnachtspäckchenkonvoi" oder "WPK" angeben

Aktuelle Termine

03.05. Ämterübergabe

07.05. Sommerkalender

07.06. Circle-Abend